Freitag, 16. Dezember 2011

Wenn nicht jetzt.......


wann dann. Leider hatte ich gesundheitliche und familiäre Probleme und habe deshalb in meinen Blogs nichts mehr geschrieben. ABER es ist mir so was tolles wiederfahren, das ich mir denke das das bloggen für mich auch eine große Ablenkung sein kann. Ich habe von meinem von mir zu bewichtelnden Wichtelchen ein wunderschönes Dankepäckle bekommen und obwohl wir uns nicht kennen, Sie hat meinen Geschmack so toll getroffen.
Das kleine Moccatässchen ist ein Nadelkissen.
Das süße gefilzte Schaf versteckt ein Maßband und das Zündholzschächtele ist mit Kreuzstich bestickt.


Auch die kleinen Lavendelkissen und der Lavendelzucker sind ganz nach meinem Geschmack, dann gabs auch noch einen schönen Holzstern Servietten und eine ganz, ganz tolle selbst gemachte Weihnachtskarte. Und auch das kleine Kärtchen mit dem lieben Spruch und  die zwei kleinen Schokis haben ihre Verwendung gefunden.
Und eines möcht ich auch noch los werden, VIELEN DANK das Ihr noch da seit und euch nicht abgemeldet habt, deshalb mach ich im Jänner auch eine Verlosung, denn das habt Ihr Euch verdient.
Seid alle lieb gegrüßt von Eurer
Jutta

Kommentare:

  1. Hallo Jutta, das sind wirklich schöne Sachen die du in deinem Wichtelpäckchen hattest. Cool finde ich das Massband Schäfchen wo die doch im Sommer meine Begleiter sind.

    Wünsche dir und deinen Lieben eine wunderschöne Weihnachtszeit und das die Zeit alle Wunden heilt..........
    glG Heike

    AntwortenLöschen
  2. HALLI-HALLO-HALLÖLE
    Schön, dass Du wieder du bist!
    Du wirst das Kind schon schaukeln.
    Ganz liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen

Liebe Worte von meinen Lesern